Empfohlene Progesteron-Creme für die Menopause in der Schweiz.

Auf der Suche nach einer natürlichen Progesteron-Creme für die Menopause in der Schweiz? Entdecken Sie, welches Produkt wir empfehlen und was es so effizient macht.

 
Frauen verlassen sich auf Progesteron, um angemessen zu arbeiten. Wenn die Progesteronwerte einer Frau niedrig sind, kann dies Menstruationszyklus-Diskrepanzen sowie die Unfähigkeit, Probleme zu konzipieren, hervorrufen. Progesteron-Creme wird während der Menopause verwendet, um die Produktion von Progesteron in ausreichenden Mengen zu unterstützen. Progesteron-Creme kann in der Schweiz gekauft werden. Sie können die besten natürlichen Progesteron-Lotionen entdecken, um Menopause Zeichen zu erobern.

 

Was ist Progesteron?

Progesteron ist ein Steroidhormon, das vom Corpus luteum des Ovars beim Eisprung sowie in kleineren Mengen von den Nebennieren produziert wird. Progesteron wird im Körper aus dem Steroidhormonpräparat Pregnenolon hergestellt und ist ein Vorläufer der meisten anderen Steroidhormone, einschließlich Cortisol, Androstendion, der Östrogene und auch Testosteron.

 
Im Gegensatz zu Östrogen ist Progesteron der Name des Hormons, der vom Corpus luteum nach dem Eisprung und in kleineren Mengen von der Nebenniere produziert wird. Es wird bei Menschen in einem biochemischen Weg synthetisiert, der von Cholesterin zu Pregnenolon zu Progesteron führt. Dann ist Progesteron der Vorläufer von Kortikosteroiden und Testosteron. Progesteron wird zusätzlich in großen Mengen durch die Plazenta während der Schwangerschaft synthetisiert.

 

Warum brauchen Frauen Progesteron?

 
Progesteron wird aus verschiedenen Gründen bei der Hormonersatzbehandlung von menopausalen Frauen benötigt, wobei jedoch eine seiner wesentlichen Rollen darin besteht, die Wirkungen von Östrogen auszugleichen oder ihnen entgegenzuwirken. Unangepasst Östrogen produziert ein starkes Risiko für Büste Krebszellen und reproduktive Krebserkrankungen.

 
Die Östrogenspiegel sinken in den Wechseljahren um nur 40-60%, was gerade ausreicht, um die Menstruation zu stoppen. Progesteron Grad kann jedoch bei einigen Frauen auf nahe null fallen. Aufgrund der Tatsache, dass Progesteron der Vorläufer von zahlreichen anderen Steroidhormonen ist, könnte seine Verwendung das Gleichgewicht des gesamten Hormonhaushalts nach der Menopause erheblich steigern. Progesteron fördert ebenfalls den Knochenaufbau und unterstützt somit den Schutz gegen Knochenschwächung.

 

Warum würde eine prämenopausale Frau unbedingt Progesteroncreme brauchen?

In den 10 bis 15 Jahren vor der Menopause haben mehrere Frauen routinemäßig anovulatorische Zyklen, in denen sie genug Östrogen produzieren, um Menstruation zu produzieren, aber sie machen keine Art von Progesteron und schaffen somit das Stadium für Östrogen-Vorherrschaft. Die Verwendung von Progesteron-Creme während anovulatorischen Monaten kann helfen, die Anzeichen und Symptome der prämenopausalen zu vermeiden.

 
Der Verlust von Progesteronspiegeln in den Wechseljahren ist proportional viel stärker als der Abfall des Östrogenspiegels. Während Östrogen im Durchschnitt nur 40 Prozent vom Standard abfiel, konnte Progesteron auf fast absolut nicht abnehmen. Aufgrund der Tatsache, dass Progesteron extrem fettlöslich ist, wird es bequem über die Haut aufgenommen. Aus dem subkutanen Fett wird Progesteron in Kapillarblut aufgesogen. Wenn Östrogen-Vorherrschaft passiert, können sich empfindliche Gewebe des Östrogens ausdehnen, Myome und andere Abnormitäten der reproduktiven Zellen bildend. Im Gegensatz zu anderen hormonellen Mitteln haben Wissenschaftler herausgefunden, dass Progesteron dem Körper optimal zugeführt wird, wenn es mit der Haut aufgetragen wird.

 

Feinste Progesteron-Creme für die Menopause in der Schweiz.

 
Proferia ist eine Progesteron-Creme für die Menopause, die in der Schweiz angeboten wird. Proferia hat einen hochlöslichen Wild Yam Extrakt als Basis für seinen hohen Absorptionspreis. Aufgrund seiner zahlreichen Vorteile und insbesondere seiner Fähigkeit, den krebserzeugenden Auswirkungen von Östrogen entgegenzuwirken, hat das natürlich vorkommende Progesteron ein Recht auf noch mehr Interesse und auch auf eine Anwendung, die heute typischerweise bei der Vorbeugung und Pflege von Gesundheitsproblemen von Frauen gegeben ist.

 
Für Frauen mit vor der Menopause wird empfohlen, Progesteron-Cremes wie Proferia für eine Dauer von zwei Wochen zwischen jedem Menstruationszyklus für ideale Ergebnisse zu beginnen. Und für Frauen, die nach der Menopause leiden, wird empfohlen, Proféria während des gesamten Monats für eine Dauer von 21 aufeinanderfolgenden Tagen anzuwenden. Proferia ist ein risikoloses und 100% natürliches Progesteron, das die Unterstützung des Körpers gegen die Menopause unterstützt.
Sie können Proferia Progesteron-Creme erhalten, indem Sie auf die Hauptseite gehen. Proferia kann von Bern, Zürich, Genf, Basel, Lausanne oder einer anderen Stadt angefordert werden, indem Sie auf das unten aufgeführte Banner klicken, um Ihre Akquisition zu starten, und auch Sie werden jetzt sicher von den peinlichen Symptomen der Menopause haben.

 

 

Proferia